CARBONHEIZUNG

    Show all

    Die Energieeffizienz macht dieses Systems außerordentlich umweltfreundlich. Die in den Heizanstrich eingeführte Energie wird ohne Leitungsverlust direkt in Wärme umgewandelt.

    Es wird dabei kein CO2 produziert.

    Zusätzlich befindet sich die Carbonheizung unmittelbar auf der Wand, dem Boden- oder Deckenbelag, was ein sehr dynamisches Heizverhalten mit sehr schnellen Reaktionszeiten ermöglicht. Dies spart Zeit und Geld. Wird der Heizanstrich dann noch mit Ökostrom oder Photovoltaik betrieben, erhält man eine Heizlösung, die bereits heute den Bedürfnissen von morgen gerecht wird.

    Für die angenehmste Wärme der Welt

    So entsteht der Begriff der Heizung 4.0.

    Die 24 Volt Niederspannungstechnik ist absolut ungefährlich und erlaubt eine risikofreie, unmittelbare Platzierung der Carbonheizung auf Wand, Boden, Decke oder gewünschter individuellen Fläche.

    Die Carbonheizung funktioniert absolut wartungsfrei! Die Heizleistung bleibt auch nach Jahren uneingeschränkt und ungemindert. Wir gewähren deshalb 10 Jahre Garantie auf die Carbonheizung und 3 Jahre auf die Steuertechnik. Die Bestandteile dieses Heizsystems bestehen aus dem Heizanstrich (Klebebänder, Kupferbänder, Vlies), einem Steuergerät, einem digitalen Thermostat, einem Bodensensor (für Bodenheizsysteme) sowie einem Kabelset und Transformatoren. Der Kreativität des Planers und des Architekten oder der Wünsche des Kunden sind keine Grenzen mehr gesetzt. Hier ein Beispiel für eine Anwendung als Bodenheizung mit digitalem Thermostat und Bodentemperatur-Fühler.

    Carbon Artisan ist lizensierter und zertifizierter Carbon Experte. Carbon Artisan vertreibt und verarbeitet Carbonheizungen in Form von Heizanstrich für Wände, Decken Böden in Immobilien und auf anderen individuellen Flächen.

    Diese thermisch reaktive Carbon-Beschichtung wird mit 24 Volt Niederspannung betrieben und gibt Strahlungswärme ab. In Niedrig-Energie-Häusern, sowie bei der Altbausanierung (Feuchtigkeits- und Schimmelsanierung) bzw. der Modernisierung wird dieses Heizsystem eingesetzt. Die effektive Strahlungswärme der Carbonheizung belastet die Umwelt nicht und ist emissionsfrei.

    Die Carbonheizung ist mit einem Wirkungsgrad von nahezu 100 % extrem effektiv. Sie ist zudem sparsam, da sie eine höhere Umgebungstemperatur in den Flächen erzeugt als die herrschende Raumluft-Temperatur.

    Genau wie Sonnenstrahlen wärmt die Strahlungswärme die Oberfläche der Objekte im Raum gleichmäßig auf. Wie dies funktioniert, verdeutlicht ein einfaches Beispiel: Stellen Sie sich an einem relativ kalten Tag ins Freie. Und zwar zunächst in den Schatten und anschließend in die Sonne. Die Wärme der Sonnenstrahlen ist sofort fühlbar und sehr angenehm auf der Haut obwohl sich die Umgebungstemperatur nicht verändert hat.

    Genau dieser Effekt sorgt bei der Carbonheizung dafür, dass die Wohlfühltemperatur wesentlicher schneller erreicht wird. Schon bei Raumtemperaturen von 18 bis 20°C fühlen sich Menschen so wohlig warm. Davon profitiert auch die Gesundheit: Denn die kühl bleibende Raumluft wird durch das System weder ausgetrocknet noch aufgewirbelt. Es entsteht ein angenehmes Raumklima, das nicht nur Allergiker aufatmen lässt.

    Dazu kommt, dass durch die gleichmäßige und flächendeckende Erwärmung der Mauern und Gegenstände im Raum die Bildung von Kondenswasser verhindert wird: Dies bedeutet, dem Schimmelpilz wird der Nährboden entzogen und feuchte Mauern trocknen vollständig aus.